Steinteppich. Eine Gabe der Natur. Für Ihr Zuhause.

Ein Marmorboden unterstreicht das exklusive Interieur Ihres Hauses. Er ist frei gestaltbar, robust, pflegeleicht, rutschfest und frostsicher. Und er ist vor allem eins: Natur pur.

Steinteppich - Eine Empfehlung für Allergiker!

Steinteppich ist ein offenporiger Boden. Staubaufwirbelungen und "Wollmäuse" gibt es hier nicht. Damit sind Natursteintepplche für Allergiker sehr gut geeignet.Als Bindemittel für das reine Marmorgranulat verwenden wir übrigens ausschließlich hochwertige, lösemittelfreie Reaktionsharze, die nach ihrer Aushärtung physiologisch völlig unbedenklich sind.

Alle diese Pluspunkte treffen auch auf Quarzkies, unsere zweite Materialgruppe für Steinteppiche, zu. Der Unterschied zu Marmorböden: Quarzkies ist feinkörniger zu haben und kann daher mit einer noch geringeren Aufbauhöhe verlegt werden. Und das Farbspektrum ist deutlich größer. Quarzkies wird in mehr als 200 Farben und Mischungen angeboten.

Einen Steinteppich aus Marmor oder Quarzkies können wir übrigens überall dort verlegen, wo es einen tragfähigen Untergrund gibt. Sei es in der Dusche oder auf der Terrasse, im Wohnzimmer oder auf der Treppe.